Tiergespräche

Ein Tiergespräch öffnet Ihnen die Tür zur Seele Ihres Tieres.

Dies versetzt Sie in die Lage, gezielt an und mit Ihrem Tier zu arbeiten, in Einklang und Harmonie zu leben.

 
 
Über mich
Meine Dienstleistungen
Hallo,

 

hier möchte ich mich nun endlich einmal vorstellen: 

Wie schon bekannt ist mein Name Alexandra. Ich bin 1974 geboren und habe 2 Geschwister. Aufgewachsen sind wir ohne Papa, da er kurz nach meiner Geburt nach schwerer Krankheit verstorben ist. Mein Vater war genauso tierverrückt wie ich, von ihm muß ich meine Tierliebe geerbt haben. Ich bin verheiraet und wir haben 1 Tochter.

 

Jetzt kommt ein Satz, den Sie vermutlich (wenn Sie schon andere Seiten von Tierkommunikatoren besucht haben) gelesen haben. Ich kann es nicht ändern, denn so ist und war es einfach. Mich zog es schon immer zu Tieren hin, oft zum Leidwesen meiner Mutter, wenn ich ihr wieder mal eine gefundene Fledermaus, einen aus dem Nest gefallen Jungvogel oder sonstiges Getier nach Hause brachte. Da ich auf dem Land aufgewachsen bin, war das nicht die Seltenheit.

 

Durch unseren ersten Hund Montana, ein absoluter "Problemhund", kam ich zu einem Hundeverein in dem über positive Verstärkung erzogen und trainiert wurde. Hier habe ich meine Prüfung zum Hundetrainer gemacht, desweitern Seminare wie z.B. zum Clickertraining besucht.

 

Auch Seminare zum Thema Horsemanship habe ich absolviert. Mit Montana habe ich die Begleithundeprüfung abgelegt und Spaßeshalber Tunierhundesport mit Ihr und Rikki unserem Whippetrüden betrieben.

 

Die große Leidenschaft meines Mannes und mir ist (aufgrund Zeitmangel leider nicht mehr ausgeübt) die Schleppjagt hinter der Meute zu Pferde. Es ist etwas unbeschreiblich schönes in Harmonie mit dem Pferd in einem großen Pulk in freiem Galopp über die Wiese zu fliegen - wie gesagt in Harmonie!

 

Erstkontakte mit Tiergespächen fanden bereits durch unseren Neuzugang Atamane statt. Ein ausrangiertes Rennpferd mit dermaßen Bourn-Out -was aber erst bei uns zuhause im Stall zu tragen kam. Er wollte absolut keinen Kontakt zum Menschen haben. Eine Frau die mental mit Tieren in Kontakt treten kann, bzw. deren Gefühle übermittelt bekommt (sie machte es nicht beruflich, hatte mit Tieren allgemein nicht so wirklich was am Hut) gab uns die ersten Anhalt punkte). Ich habe das dann aber ehrlich nicht weiterverfolgt, da die Beauftragung eines Tierbotschafters im Netz absolut nichts ergab, hier passte auch rein gar nichts, wir wurden vorher aber auch regelrecht abgefragt wie ich heute nun weiß.

 

Letztendlich war es unsere Rüde Rikki Tikki der im Alter von 17 Jahren seinem Sterbetag immer näherrückte und die letzten Wochen und Monaten von vielen Tiefschlägen und Tränen begleitet waren. Hier forderte mich meine Tierheilpraktikerin nach einem erneuten Anfall auf, in Kontakt mit einem Tierkommunikator zu treten. Dieser sollte mit Rikki sprechen, um zu herauszufinden, ob er selbst den überhaupt noch Leben möchte.

Hier kam ein klares Ja (womit ich nicht gerechnet hatte, so schlecht ging es ihm und ich gebe es ehrlich zu, für mich wäre es eine Ehrleicherung gewesen) Nun war es so, dass wir ja jetzt nicht täglich in Kontakt mit einem Tiertelepathen treten konnten um zu erfragen wie es den heute aussieht. Kurzerhand belegte ich am gleichen Wochenende einen Kurs um selbst mit meinen Tieren sprechen zu können.

 
Tiere die mich/ uns in meinem Leben bisher begleitet haben oder uns noch begleiten: 

- Pflegehund Apollo (verstorben)

- Pflegepferd Nensi (verstorben)

- Unzertrennliche (verstorben)

- Wellensittiche/Nypmensittiche und Zebrafinken (verstorben)

- 2 Hamster (verstorben)

- Rabe Jakob (verstorben)

- Katze Mausi (verstorben)

- Katzen Bilo und Lilli (verstorben)

- Kater Noa (verstorben)

- Fundkatze Rapunzel

- Tierschutzkatze Snoopy - sie will so nicht genant werden sonder Frauke

- Doberfrau Montana (vestorben 2012)

. Whippetrüde Rikki (verstorben 2015)

- Whippethündin Carmina

- Whippethündin Lisa

- Araber Picadero 

- Englisches Vollblut Rocco

- Englisches Vollblut Let´s See

- Berber Sharif

- Englisches Vollblut Krokant

- Englisches Vollblut Atamane

- Shetty Tenny

- Meerschweinschen Prinzessin (verstorben), Flocke, Leo und Bibi die 7 Wochen nach       ihrem Einzug bei uns unerwartet 2 hübsche Jungs zur Welt gebracht hat

- Laufenten

- Gänse

- Hühner

- Tauben

 

Die Liste könnte noch weitergeführt werden, haben mein Mann und ich doch zusammen mehrere Jahre am Wochenende die Pferde eines Geschäftsmannes versorgt.

Dazu kämen noch die Tiere von Familienangehörigen und Bekannten mit denen ich ebenfalls viel Zeit verbracht habe.

 

 

2011 kam unser Sonnenschein - unsere kleine Tochter - auf die Welt. Sie ist ein absolutes Wunschkind.

Tierkommunikation

Bildackerstr. 2

74673 Mulfingen

E-Mail: info(at)tierkommunikation.biz

Tel.: 07938 278 oder Mobiltel.: 0179 8649070

Alexandra Hoch
Schreiben Sie mir
 

© 2023 by The Animal Clinic. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now